Linz, 31. Jänner 2014

Technikerredoute 2014 | 31. Jänner 2014 | Linz

Karin Hörzing, Herbert Pichler, Elisabeth Manhal, Stefan Hutter, Olivia Schimek-Hickisch, Rudolf Kolbe © Andreas Maringer
Die Gäste amüsierten sich am Tanzparket. © Andreas Maringer
Schillernde Masken bei der Technikerredoute 2014 © Andreas Maringer

TechnikerRedoute: Ein Traditionsball zwischen Tanz und Technik
Schillernde Masken, ausgefallene Hüte und ausgelassene Stimmung erwarteten die Ballgäste bei der 61. TechnikerRedoute. Der Österreichische Ingenieur- und Architektenverein, die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für OÖ und Sbg., sowie die Bauinnung der Wirtschaftskammer Oberösterreich luden zum extravaganten Ballabend und feierten mit zahlreichen Vertreter aus Technik, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.
Die Damen mit auffälligen Masken, die Herren mit extravaganten Kopfbedeckungen, so präsentierte sich am Freitag den 31. Jänner die TechnikerRedoute im Palais Kaufmännischer Verein Linz. Klassisch wurde der Traditionsball mit einer Polonaise von TopTanz Andexlinger eröffnet. Für eine stimmungsvolle Ballatmosphäre sorgten das Tanzorchester Magistrat Linz „TOM“ und Barpianist Wolfgang Schnaitl. Das Mitternachtshighlight war eindeutig die von TopTanz Andexlinger präsentierte Jazz-Musical Einlage, sowie die traditionelle Demaskierungsquadrille. Auch die Schüler der HTL1 für Bau und Design begeisterten die Gäste mit einem eigens konzipierten Geschicklichkeitsspiel der „Dschunken-Regatta“.
ÖIAV-Vorsitzende Olivia Schimek-Hickisch, Ziviltechnikerkammerpräsident Rudolf Kolbe und Landesinnungsmeister-Stv. Bau OÖ Herbert Pichler zeigten sich begeistert vom ausgelassenen Ballgeschehen, dem besten Beweis einer gelungenen organisationsübergreifenden Zusammenarbeit, und freuten sich über die zahlreichen Gäste die der Balleinladung gefolgt waren. 
Unter den erlesenen Ballbesuchern befanden sich unter anderem Landtagsabgeordnete Elisabeth Manhal, Vizebürgermeisterin der Stadt Linz Karin Hörzing, sowie Gemeinderat Stefan Hutter.
Die maskierten Damen nutzten das Privileg der Damenwahl bis traditionell bei der mitternächtlichen Quadrille die Masken fielen. Bis zum Ende eines rundum gelungenen Abends herrschte bei den tanzbegeisterten Besuchern Damen- und Herrenwahl. Die TechnikerRedoute 2014 konnte nach einer zweijährigen Pause als einzigartiges und fulminantes Revival im Linzer Ballkalender gefeiert werden.

Fotos zur honorarfreien Verwendung bei Nennung des Copyrights © Maringer Andreas.

Weitere Fotos zum diesjährigen Ballgeschehen stehen demnächst unter www.technikerredoute.at zur Verfügung.

Rückfragen
Michaela Stadler
Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg
Tel.: 0732/73 83 94 
Mail: m.stadlerarching-zt.at