Wohnen beim See Linz-Pichling

Die drei Auslober GIWOG, WAG und Neue Heimat haben für eine Wohnbebauung in Linz-Pichling einen städtebaulichen Wettbewerb durchgeführt, dieser war offen für Oberösterreich und Salzburg mit Zuladungen. 24 Projekte wurden eingereicht.


1. Preis
Architekt DI Franz Kneidinger, Linz
MitarbeiterInnen: DI (FH) Martin Kneidinger, DI Katharina Düsing, DI Heinz Tschiedl, Nevena Ugrenovic BSc

2. Preis
Architekt DI Josef Hohensinn, Graz
MitarbeiterInnen: DI Karlheinz Boiger, DI Hannah Feichtinger, DI Klemens Mitheis, DI Patrick Müller, DI Michael Münzer, Patrick Tinauer BSc; Modellbau: Patrick Klammer

3. Preis
Architekt Mag.arch. Rolf Touzimsky, Architektin Mag.arch. Daniela Herold, Linz
Mitarbeiter: Mag.arch. Wolfram Mehlem, cand.arch. Nils Neuböck
Außenraum: Outside<Garten- und Landschaftsarchitektur, Ingenieurbüro für Landschaftsarchitektur Ing. Thomas Leidinger

Nachrücker
Architekt DI Hubert Riess, Graz
MitarbeiterInnen: DI Toni Leoak, DI Barbara Heier, Paul Kramer;
Landschaftsgestaltung: Kiran Fraser

Fachpreisrichter waren

  • Arch. DI Thomas Pucher, Vorsitz
  • Arch. DI Ulrich Aspetsberger
  • Prof. Arch. DI Florian Riegler
  • DI Harald Lueger


Ausstellung

02. – 10.11.2016 | Mo – Fr 08:00 – 12:00 Uhr und Mo – Do 13:00 – 15:30 Uhr bei der GIWOG im verglasten Verbindungsgang, Welser Straße 41, 4060 Leonding

 

 

<- Zurück zu: Ergebnisse