Wohnbebauung Trollmann Kaserne Steyr


Die Neue Heimat Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft Linz hat für eine Wohnbebauung auf dem Areal der ehemaligen Trollmann Kaserne in Steyr einen geladenen Architekturwettbewerb durchgeführt. 16 Büros waren eingeladen. Vier Teilnehmer wurden zur Überarbeitung ihrer Beiträge eingeladen.

1. Preis
Arch. DI Franz Kneidinger, Linz
MitarbeiterInnen: DI (FH) Martin Kneidinger, DI Katharina Düsing, Philipp Kneidinger

2. Preis
Architektur Weismann + Ziviltechniker GmbH, Linz
MitarbeiterInnen: DI Klaus Bartenberger, DI Günther Litzlbauer, DI Martina Hatzenbichler, DI Claudia Rockstroh, Dominik Sellitsch

3. Preis
Bindeus architects ZT GmbH, Linz und Arch. DI Klaus Gründlinger, Linz
MitarbeiterInnen: DI Thomas Hackel, DI Claudia Reindl
Freiraumplanung: Grün in Form - DI Christian Müller-Ferschel, Ing. Ilona Sadjed

Ankauf/Nachrücker auf die Preisränge
Norbert Haderer ZT GmbH, Linz
MitarbeiterInnen: Mag.arch. Bettina Brückler, DI Johanna Haderer, Csengele Kovasznay MA, Dr. Peter Hampel, DI Judith Aumayr, Ing. Jürgen Hackl

Ankauf
Arch. DI Thomas Blazek, Linz
Mitarbeiterin: Katrin Spindler

Ankauf
x architekten ZT GmbH, Linz
MitarbeiterInnen: Marie Eliasova, Jan Watzak-Helmer, Matthias Jahn

Nachrücker
Kleboth Lindinger Dollnig ZT GmbH, Linz
MitarbeiterInnen: Niki Bonti, Josef Braid, Erika Brunnermeier, Gerhard Dollnig, Tino Hauseder, Andreas Kleboth, Barbara Ranetbauer, Thomas Schwarz, Kinga Walczak;
Landschaftsplanung: Carla Lo
Visualisierung: Sonaar
Modell: Andraschko

Fachpreisrichter waren

  • Arch. Di Andreas Heidl, Vorsitz
  • Arch. DI Erich Gutmorgeth
  • Arch. Mag.arch. Thomas Forsthuber
  • DI Günter Grabner

Ausstellung
08.02. – 19.02.2016 | Mo, Di, Do 08:30 – 12:00 Uhr, 13:30 – 16:00 Uhr | Mi + Fr 08:30 – 12:00 Uhr | im Amtsgebäude des Magistrats Steyr Reithoffer, Pyrachstraße 7, 4400 Steyr

 

 <- Zurück zu: Ergebnisse