Holzbaupreis Salzburg 2019



proHolz Salzburg lädt in Kooperation mit der Ziviltechnikerkammer für Oberösterreich und Salzburg zur Einreichung von Projekten für den Holzbaupreis Salzburg 2019 ein.

Es können grundsätzlich in Salzburg realisierte Projekte eingereicht werden, bei denen vorwiegend der Werkstoff Holz auf materialgerechte, innovative, wirtschaftlich, ökologisch und energetisch sinnvolle Weise eingesetzt wurde. Voraussetzung ist, dass die Fertigstellung der Bauwerke 2014 oder später erfolgte.

Der Preis wird in verschiedenen Kategorien – u.a. auch in der Kategorie Export – vergeben.

  • Einreichfrist ist der 29. Juni 2018.


Die detaillierten Informationen sowie insbesondere das zu verwendende Formblatt stehen unter www.proholz-salzburg.at zur Verfügung.