Architekturwettbewerb Wohnbebauung Sintstraße Linz


Auslober
GWG Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz, Eisenhandstraße 30, 4021 Linz

Verfahrensbetreuung

Architekturbüro DI Dr. Hans Scheutz, Ottensheimer Straße 70, 4040 Linz, E-Mail: officearchitektur-scheutz.at

Gegenstand

Errichtung einer Wohnanlage an der Sintstraße in Linz, ca. 70 Wohneinheiten

Art des Wettbewerbes
Nicht-offener Architekturwettbewerb mit vorgeschaltetem OÖ-offenen Bewerbungsverfahren. Es werden 16 Büros ausgewählt. Davon werden 4 Bewerber mit max. 5 Jahren selbstständiger Tätigkeit berücksichtigt.
Teilnahmeberechtigt sind Architekten und Zivilingenieure für Hochbau mit aufrechter Befugnis, sowie ZT-Gesellschaften mit entsprechender Befugnis, die ihren Kanzleisitz in Oberösterreich haben. Das gilt auch für allfällige Arbeitsgemeinschaften.

Auswahlverfahren

Die Auswahl erfolgt anhand von Referenzprojekten. Auf einem A1-Blatt können max. 3 Referenzprojekte dargestellt werden. Als Referenzprojekte sind Projekte für den geförderten Geschoßwohnbau vorzulegen.

Termine

  • Rückfragen zur Bewerberinformation bis 12.06.2015
  • Bewerbungsfrist: 19.06.2015
  • Wettbewerbslaufzeit: 26.06.2015 – 07.09.2015


Unterlagen
Die Bewerberinformation steht ab 27.05.2015, 12:00 Uhr auf der Website der GWG – www.gwg-linz.at – zur Verfügung.

Kammerpreisrichter

Arch. DI Peter Knall und Arch. DI Christa Lepschi

 

 

 <- Zurück zu: Ausschreibungen