Umbau/Erweiterung Volksschule und Neubau Dreifach-Sporthalle Kundl


Die Marktgemeinde Kundl schreibt einen nicht-offenen Architekturwettbewerb für den Umbau und die Erweiterung der Volksschule und den Neubau einer Dreifach-Sporthalle aus.

Im Bewerbungsverfahren werden 25 – 30 Teilnehmer ausgewählt. Der Wettbewerb ist bekanntgemacht, die Bewerberinformation steht derzeit noch nicht zur Verfügung.
Interessenten wird empfohlen, in den nächsten Tagen die nähere Information vom Wettbewerbsportal der Bundeskammer abzurufen.

 

 <- Zurück zu: Ausschreibungen