Neubau Bezirksseniorenheim Freistadt


Auslober
Sozialhilfeverband Freistadt
Promenade 5, 4240 Freistadt
Tel: 07942/702-62 325, E-Mail: bh-fr.postooe.gv.at

Gegenstand
Neubau eines Bezirksseniorenheimes in Freistadt mit 120 Bewohnerplätzen, 6 Plätzen für eine Tagesbetreuung und einem Tageszentrum mit 10 Betreuungsplätzen, ERK € 12,9 Mio.

Art des Wettbewerbes
Nicht-offener Architekturwettbewerb mit vorgeschaltetem EU-weiten Bewerbungsverfahren. Es werden 15 - 17 Teilnehmer ausgewählt, davon werden 5 junge Büros (Berufseinsteiger) mit weniger als 5 Jahren selbstständiger Tätigkeit berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen

  • Nachweis über die notwendige Erfahrung für die Durchführung desAuftrages anhand von Referenzprojekten mit vergleichbarem Leistungsinhalt.
  • Mindestanforderung:
    Referenz für ein Alten- und Pflegeheim oder vergleichbare Betreuungseinrichtung oder Preisträger bei einem Architekturwettbewerb für ein Alten- und Pflegeheim undReferenz für ein kommunales Hochbauvorhaben mit Errichtungskostenvon zumindest € 2,0 Mio. in den letzten 10 Jahren.
  •  A1 Blatt mit Darstellung von max. drei Projekten aus dem BereichAlten- und Pflegeheimbau und/oder kommunaler Hochbau.
  • Die Anforderungen an junge Büros sind gesondert geregelt.

Termine

  • Anforderung Unterlagen: bis 27.11.2015
  • Bewerbungsfrist: 04.12.2015
  • Start Wettbewerb: 18.01.2016
  • Abgabe Wettbewerb: 04.04.2016


Unterlagen

Die Bewerberinformation steht auf dem Wettbewerbsportal www.architekturwettbewerb.at zur Verfügung. Die Unterlagen für die Abgabe eines Teilnahmeantrags sind bis 27.11.2015 beim Auslober zu bestellen: bh-fr.postooe.gv.at

 

 <- Zurück zu: Ausschreibungen