Neu- und Umgestaltung JKU Campus Linz


Auftraggeber
Bundesimmobiliengesellschaft mbH
1030 Wien, Hintere Zollamtsstraße 1 vertreten durch den Unternehmensbereich
Universitäten, Prunerstraße 5, 4021 Linz
Kontakt Ing. David Schneider, Tel: 050 244-5427

Verfahrensbetreuung
ZT DI Andrea Hinterleitner, Ditscheinergasse 4/12, 1030 Wien
E-Mail: officezt-hilei.at

Gegenstand
Neu- und Umgestaltung JKU Campus Linz. Ziel des Wettbewerbes ist es, Gestaltungsmöglichkeiten für eine künftige identitätsstiftende Entwicklung des Campus der JKU aufzeigen. Es sind drei zentrale Bauwerke bzw. Bereiche zu bearbeiten, wobei das Gesamtkonzept wesentlich ist

  • Neugestaltung der Fassade des TNF-Turms
  • Aufstockung der Hauptbibliothek um ein Geschoß
  • Konzept für ein Sport- und Freizeitangebot

Art des Wettbewerbes
EU-weiter nicht-offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren. Im vorgeschalteten Bewerbungsverfahren werden 15 Teilnehmer für den Wettbewerb durch das Preisgericht ausgewählt.

Bewerbung
Für die Bewerbung ist auf einem Blatt DIN A1 Hochformat ein Referenzprojekt darzustellen, das den Fokus der Aufgabenstellung des Wettbewerbes angemessen reflektiert. Das Projekt muss nicht realisiert
sein.

Termine

  • Bewerbungsfrist: 09.05.2016
  • Auswahl der Teilnehmer: 17. und 18.05.2016
  • Start Wettbewerb Anfang Juni 2016
  • Abgabe Wettbewerb: 05.08.2016


Unterlagen

Die Bewerberinformation und der Teilnahmeantrag stehen auf der Website der BIG www.big.at unter laufende Wettbewerbe zur Verfügung.

 

 

 <- Zurück zu: Ausschreibungen