Landesgartenschau Aigen-Schlägl 2019


Auftraggeber
Landesgartenschau Aigen-Schlägl GmbH, 4160 Aigen-Schlägl

Verfahrensabwicklung
DI Dr. Christoph Hauser, Ingenieurbüro für Landschaftsplanung, Vöcklabruck
E-Mail: hauserraum-planA.at

Gegenstand
Ausarbeitung eines thematischen und gestalterischen Gesamtkonzepts für die Landesgartenschau 2019 in Aigen-Schlägl auf dem Gelände des Stiftes Schlägl, Gesamtfläche ca. 15 ha.

Art des Wettbewerbes
Nicht-offener Realisierungswettbewerb. Im vorgeschalteten EU-weiten Bewerbungsverfahren werden 7 Teilnehmer ausgewählt.

Termine

  • Bewerbungsfrist: 03.10.2016
  • Wettbewerbslaufzeit: 10.10. – 07.12.2016


Unterlagen

Die Bewerberinformation kann unter www.raum-planA.at/aigenschlaegl2019 abgerufen werden.

 

 

 <- Zurück zu: Ausschreibungen