Neubau Schulen und Kinderbetreuung Seekirchen


Auslober

Stadtgemeinde Seekirchen
A-5201 Seekirchen, Stiftsgasse 1

Verfahrensbetreuung/Vergebende Stelle
pm1 projektmanagement, planen und bauen GmbH
A–5020 Salzburg, Rupertgasse 22
Telefon: 0662/871667
E-Mail: pm1_nmscpm.conject.com

Gegenstand
Neubau eines Schulzentrums, bestehend aus NMS, VS, Eltern-Kind Zentrum, Kindergarten, Krabbelgruppe und Alterserweiterter Gruppe, sowie Tagesbetreuung und Mittagstisch. Baukosten netto 9,3 Mio.

Art des Wettbewerbes
Nicht offener einstufiger Architekturwettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren und anschließendem Verhandlungsverfahren.

Als Zugangsvoraussetzungen zur Teilnahme sind folgende Mindesterfordernisse an die technische Leistungsfähigkeit zu erfüllen:

Für die Teilnahme muss innerhalb der letzten 10 Jahre ein abgeschlossenes oder sich bereits in der Ausführungsphase befindliches Referenzprojekt im Schulbau, mit Umbau bei laufendem Betrieb nachgewiesen werden, wobei dieses mind. € 2,0 Mio. Baukosten aufweisen muss. Zusätzlich ein Referenzprojekt im Bereich Kinderbetreuung mit mindestens 1,0 Mio. Baukosten. Das dritte Projekt ist frei wählbar – zulässig ist auch ein prämierter Wettbewerbsbeitrag (Platz 1 bis 3).

Das Preisgericht wählt aus den Bewerbungen (1 A1-Plakat mit der Darstellung der 3 Referenzprojekte) die Teilnehmer aus.

Alle sonstig geforderten Eignungsnachweise können durch Abgabe einer Eigenerklärung bestätigt werden.

Termine

  • Bewerbungsfrist bis: 19.01.2018
  • Auswahlverfahren: 29.01.2018
  • Kolloquium: 19.03.2018
  • Abgabe Wettbewerb: 04.05.2018


Unterlagen
Die Bewerbungsunterlagen können gebührenfrei auf:
https://landsalzburg.vergabeportal.at/Detail/53908 heruntergeladen werden.