Medizinische Universität Innsbruck

Auftraggeber
Bundesimmobiliengesellschaft mbH vertreten durch den Unternehmensbereich Universitäten, Kapuzinergasse 38, 6022 Innsbruck, Kontakt DI Christian Volgger

Verfahrensorganisation
undarchitektur Arch. DI Thomas Klima, Bachlechnerstraße 21, 6020 Innsbruck, 
E-Mail: officeundarchitektur.at, Tel: 0512/574 729

Gegenstand
Sanierung und Erweiterung des zentralen Lehr- und Lerngebäudes der Medizinischen Universität Innsbruck am Standort Fritz-Pregl-Straße 3, 6020 Innsbruck, BAK ca. € 17,5 Mio.

Art des Wettbewerbes
EU-offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren zur Vergabe der Generalplanerleistungen.

Termine

  • Örtliche Begehung: 17.10.2014
  • Anmeldeschluss: 21.11.2014
  • Abgabe: 19.12.2014

Unterlagen
Die Teile A, B, C der Auslobung stehen kostenlos zur Verfügung unter www.big.at unter laufende Wettbewerbe. Für die weiteren Unterlagen ist eine kostenpflichtige Registrierung bis 21.11.2014 erforderlich.

 

 <- zurück