Erweiterung HAK Wels

Auftraggeber
BIG Bundesimmobiliengesellschaft 1030 Wien vertreten durch den Unternehmensbereich Schulen, Prunerstraße 5, 4021 Linz, Tel: 05/ 02 44 / 5405, Ing. Johann Kirschner, E-Mail: johann.kirschnerbig.at

Verfahrensabwicklung
Arch. DI Ernst Pitschmann, Museumstraße 20, 4643 Pettenbach,
Tel: 07586/ 80 01, E-Mail: archpigmx.at

Gegenstand
Erweiterung der Schulanlage der Handelsakademien I+II in Wels, NF ca. 2.500 m²

Art des Wettbewerbes
Nicht-offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren zur Vergabe der Generalplanerleistungen.
Im vorgeschalteten Bewerbungsverfahren werden mind. 18 Teilnehmer für den Wettbewerb ausgewählt.

Bewerbungsunterlagen
Auf einem A1-Blatt sind max. zwei Referenzprojekte darzustellen. Eines der beiden Projekte muss ein realisiertes Projekt sein. Weiter muss eines der beiden Projekte eine thematische Auseinandersetzung mit dem Bildungsbereich beinhalten. Die Auswahl der Teilnehmer für den Wettbewerb erfolgt durch das Preisgericht.

  • Bewerbungsfrist: 25.4.2014

Unterlagen
Die Bewerberinformation und die zu verwendenden Formblätter können von der Website der BIG — www.big.at — unter Projekte | Laufende Wettbewerbe heruntergeladen werden.

 

 <- zurück