Tourismusschule Klessheim-Siezenheim

Auftraggeber
Wirtschaftskammer Salzburg, Julius-Raab-Platz 1, 5027 Salzburg
Kontakt: Bmst. Wilfried Buchegger, Tel: 0662/8888 435 
E-Mail: srappolderwks.at
Gegenstand
Modernisierung der Tourismusschule Klessheim, 
Errichtung einer internationalen Schule, BGF ca. 6.300 m² 
Art des Wettbewerbes
Nicht offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit EU-weitem Bewerbungsverfahren. Es werden 25 Teilnehmer ausgewählt. 
Bewerbungsunterlagen
1 A1-Blatt mit max. 5 Referenzprojekten, davon müssen 3 Referenzen realisierte Projekte sein, 1 Referenz muss eine thematische sein.
Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch das Preisgericht.
Termine

  • Anforderung der Unterlagen bis 15.3.2013
  • Bewerbungsfrist: 25.3.2013
  • Start des Wettbewerbes: 10.4.2013


<- zurück