High Tech Campus Villach

Auftraggeber
BABEG Kärntner Betriebsansiedlungs- und BeteiligungsGmbH, Völkermarkter Ring 21-23, 9020 Klagenfurt

Wettbewerbsabwicklung
ATC Ziviltechniker GmbH, Kinoplatz 6/2, 9020 Klagenfurt
Kontakt DI Albert Tripolt, Tel: 0463/35250
E-Mail: atc-villachtripolt.at

Gegenstand
Erlangung eines städtebaulichen Konzeptes für das ca. 24.500 m² Planungsgebiet mit Ideen für im Rahmen dieser städtebaaulichen Lösung in mehreren Etappen realisierbare Gebäude im Gesamtausmaß von ca. 16.000 m² BGF und von Vorentwürfen für ein im Bauabschnitt-BA01 vorgesehenes Forschungs- und Laborgebäude mit einer BGF von ca. 4000 m² und 60 PKW-Stellplätzen in Villach.

Art des Wettbewerbes
EU offener einstufiger Realisierungswettbewerb

Eignungskriterium
Es muss eine Referenz über ein realisiertes Projekt, das bereits in Betrieb ist, nachgewiesen werden. Planung und Realisierung müssen zwischen 1.1.2003 und 30.6.2013 erfolgt sein, es müssen 100 % Büroleistung erbracht worden sein. Die Bauwerkskosten müssen über € 3 Mio. liegen. Es muss sich um ein Gebäude für Forschung und Entwicklung oder Ähnliches handeln.

Termine

  • Anforderung Unterlagen bis 2.8.2013
  • Abgabe 17.9.2013

Registrierung
Das Formblatt für die Registrierung steht unter http://htcvillach.tripolt.at zur Verfügung,
Benutzername: antrag, Passwort: htcvillach
Erst nach entsprechender Registrierung steht die Ausschreibung zur Verfügung.

 

<- zurück