Expo 2015 Mailand

Auftraggeber
Österreich Beteiligung an der EXPO 2015 Mailand vertreten durch das EXPO-Büro der Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien,
Tel: 01/313600, Fax: 01/31360800, E-Mail: infoexpoaustria.at
Verfahrensbetreuung
Werner Consult Ziviltechniker GmbH
Leithastraße 10, 1200 Wien

Gegenstand
Die Bundesregierung hat am 11.04.2012 die Teilnahme Österreichs an der Weltausstellung beschlossen und das EXPOBüro mit der Umsetzung beauftragt. Mit der Auslobung des gegenständlichen Wettbewerbes erwartet die Ausloberin Gestaltungsvorschläge zu erlangen, die durch ihre Aussage und Darstellungsform einen attraktiven Auftritt Österreichs bei der EXPO 2015 ermöglichen.

Art des Wettbewerbes
EU-weiter offener zweistufiger Realisierungswettbewerb

Kriterien für die Bewertung der Projekte
1. Stufe
Leitidee, künstlerischer Anspruch, Attraktivität und Wiedererkennungswert; Österreichbezug; Nachhaltigkeit; Realisierbarkeit.

2. Stufe
Weiterentwicklung und Umsetzung der Leitidee; Raumkonzept; Nachhaltigkeit; Realisierbarkeit

Termine

  • Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme: bis 26.7.2013 - 12:00 Uhr
  • Abgabe des anonymen Ideenkonzepts: 05.08.2013
  • Preisgerichtssitzung zur 1. Wettbewerbsstufe: 10.9.2013
  • Abgabe der Wettbewerbsarbeit: 18.11.2013
  • Preisgerichtssitzung zur 2. Wettbewerbsstufe: 13.12.2013

Unterlagen
Die Auslobungsunterlagen sind unter www.expoaustria.at/wettbewerb (Projektportal) herunterzuladen und die Kommunikation erfolgt ebenfalls über diese Seite.

 

<- zurück