3-fach Turnhalle Wels

Auftraggeber: Holding Wels Immobilien GmbH & CO KG, Stadtplatz 1, 4600 Wels

Wettbewerbsabwicklung: Magistrat der Stadt Wels, Baudirektion/Hochbau, Dipl.-Ing. Ingo Fellinger,
Schießstättenstraße 50, 4600 Wels, Tel.: 07242/235-8600, E-Mail: bauhwels.gv.at

Gegenstand: Neubau einer 3-fach-Turnhalle und diverse Um- und Zubauten bei den Volksschulen
Wels-Lichtenegg, Schulstraße 1; Baukosten ca. € 4,5 Mio.

Art des Wettbewerbes: Nicht offener einstufiger Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem EUweiten Bewerbungsverfahren. Es werden 12-15 Teilnehmer ausgewählt.

Bewerbung: Für die Bewerbung sind max. 3 Referenzprojekte je auf einer Seite DIN A3 einzureichen. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch das Preisgericht.

Die Bewerberinformation steht unter www.wels.gv.at zur Verfügung.
Bewerbungsfrist: 8.3.2012

<- zurück