EUROPAN Living Cities 2

In Kooperation mit EUROPAN Austria laden wir zur Eröffnung der Ausstellung EUROPAN Living Cities 2 am Mittwoch, 26. Juni 2024, 18.30 Uhr, Bayerhamerstraße 14 in Salzburg ein.

EUROPAN17 steht erneut unter dem Titel „Living Cities“. In der vertiefenden Auseinandersetzung setzt die aktuelle Ausgabe den Schwerpunkt auf den Aspekt der Fürsorge/„Care“-Ethik nach Joan Toronto. Im aktuellen Zyklus betreute EUROPAN Austria vier Standorte – einen in Slowenien und drei in Österreich. Die Ausstellung in der Ziviltechnikerkammer in Salzburg zeigt die Nominierungen und Preisträger:innen aller vier Standorte. 

 

Zur Begrüßung sprechen:

  • Bernd Vlay, Präsident EUROPAN Austria
  • Iris Kaltenegger, Geschäftsführerin EUROPAN Austria 
  • Michael Strobl, Sektionsvorsitzender der Architekt:innen, ZT-Kammer OÖ/Sbg
  • Georg Huber, ZT-Kammer OÖ/Sbg

EUROPAN ist der weltweit größte Ideenwettbewerb für innovativen Städtebau und Architektur mit anschließendem Realisierungsprozess. Ein europaweites Thema und die von den Standort-Partner:innen bereitgestellten Wettbewerbsgelände bilden den Rahmen für das offene Verfahren für junge Architekt:innen und Stadtplaner:innen unter 40 Jahren.

 

Wir ersuchen um Anmeldung bis 21. Juni 2024 und freuen uns auf Ihr Kommen.