18. Architekturfestival TURN ON

Das Festival präsentiert ambitionierte Architektur. Es steht zugleich für die kritische Reflexion des zeitgenössischen Baugeschehens und stellt den Dialog unterschiedlicher Disziplinen und Sparten in den Mittelpunkt. Das übergeordnete Thema lautet im Jahr 2020 „IMPULSE FÜR DIE ZUKUNFT“.

All dies ist in zwei Programmschienen mit zahlreichen Vorträgen gefasst. Dabei werden ausgewählte Projekte vorgestellt, es werden Metaebenen der Architektur berührt und praktische bzw. pragmatische sowie politische Fragen des Bauens diskutiert.

Hochkarätiges Programm mit zahlreichen Vortragenden aus dem In- und Ausland.
Weitere Informationen unter www.turn-on.at

HINWEIS: TURN ON PARTNER ist heuer erstmals als offizielle Weiterbildungsveranstaltung beim Architects´ Council of Europe gelistet. Dieses Programm nennt sich Continuing Professional Education und ist bereits in Deutschland für alle Architekten verpflichtend. Diese Programmschiene wurde bereits bei diversen Deutschen Architektenkammern anerkannt, damit die Vorträge angerechnet werden können.