Wohnen im Herbst V

Die Gesellschaft wird älter und es stellt sich die Frage, wie wir damit umgehen. Soziale, gesellschaftliche und räumliche Bedürfnisse im Alter stehen nicht immer im Einklang mit den tatsächlich vorhandenen Angeboten. Architekturprojekte werden ebenso besprochen wie Forschungen aus der Sozialwissenschaft, die Wege und Möglichkeiten für einen würdigen, angemessenen und künftig notwendigen Umgang mit dem Altern sowie das Zusammenleben von Jung und Alt aufzeigen.
Das Symposium beginnt um 08:30 Uhr.

PROGRAMM:
08:30 Empfang am Vorplatz
09:00 Begrüßung mit Musik
09:15 Univ.-Prof. Dr. Christoph Reinprecht, Soziologe (Wien)
10:00 Generationenwohnen am Mühlgrund, Czech/Krischanitz/Neuwirth (Wien)
11:00 Wohnen im Alter, Dietger Wissounig (Graz)
12:00 Talk
12:30 Mittagstisch
13:30 Mehrgenerationenwohnen Giesserei, Rudolf - Galli Architekten (Zürich)
14:30 Wohnen für Jung und Alt, Mitiska-Wäger Architekten (Vlbg.)
15:30 wagnisArt, bogevisch (München)
16:30 Talk

Anmeldungen an linz@arching-zt.at