Neue Herausforderungen an die Stromversorgung

Die Umsetzung der Vereinbarungen von Paris erhöht weltweit den Druck zur Reduktion von Treibhausgasemissionen, wobei auf die Industriestaaten vermehrte Anforderungen zukommen werden. Die Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasemissionen wird die Rolle der Elektrizität neu definieren. In allen Bereichen (Haushalte, Industrie, Mobilität) wird die Elektrifizierung zunehmen, was einen deutlichen Mehrverbrauch an Strom erwarten lässt, der durch CO2 arme Technologien gedeckt werden wird. Welche Einblicke und Antworten können uns die verantwortlichen Energieversorger geben?

Zu diesem Thema lädt der ÖIAV | OÖ herzlich zu folgenderPräsentationsveranstaltung:

„Neue Herausforderungen an die Stromversorgung“
Dienstag, 16. Oktober 2018 um 17:00 Uhr, afo