Salzburger Bautechnikpreis 2018

Ab Dienstag, 12. Juni 2018 ist in der Geschäftsstelle Salzburg die Ausstellung "Bautechnikpreis Salzburg 2018 - Nachwuchs- und Jugendförderungspreis für HTL-Abschlussklassen" zu sehen.

Ziviltechnikerkammer Oberösterreich und Salzburg, Landesinnung Bau der Wirtschaftskammer Salzburg, proHolz Salzburg und ITG – Innovationsservice Salzburg haben 2018 gemeinsam erstmals den Salzburger Bautechnikpreis ausgelobt. Die HTLs in Salzburg, Hallein und Saalfelden sowie das Holztechnikum Kuchl haben nach einer Vorauswahl insgesamt 12 Projekte eingereicht. Prämiert wurde in den Kategorien Sanierung & Zubau sowie Innovative Bauweisen, darüber hinaus ist ein Anerkennungspreis der Jury vergeben worden.

Der neugeschaffene Preis fördert die praxisnahe Ausbildung angehender Ingenieure und künftiger Führungskräfte. Für die VerfasserInnen der Diplomarbeiten soll mit dem Preis ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden, mit besonderem Engagement an die Ausarbeitung heranzugehen. Zugleich sollen damit herausragende Leistungen hervorgehoben und Anerkennung für die Lehrenden zum Ausdruck gebracht werden.

Teilnehmer des Preisgerichts (o. Titel)
Christoph Brandstätter (Vorsitz), Ziviltechnikerkammer
Friedrich Egger, Innungsmeister Holzbau / Wirtschaftskammer
Walter Haas, ITG Innovationsservice Salzburg
Gunther Graupner, Bauinnung / Wirtschaftskammer

Preisträger
Kategorie Sanierung & Zubau (1. Platz):
Mehrgenerationenwohnhaus Fuschl am See, HTL Hallein (Abteilung Hochbau)
Roman Schiefer, Michael Schmiedbauer und Jakob Stöllinger
       
Kategorie Innovative Bauweisen (1. Platz ex aequo):

Bar für Bad Gastein, HTL Saalfelden (Abteilung Hochbau)
Lukas Meikl

Kategorie Innovative Bauweisen (1. Platz ex aequo):
Kindergarten Neumarkt am Wallersee, HTL Salzburg (Abteilung Hochbau)
Fabian Birgmann, Sandra Fritsch, Michael Hauser und Daniel Sedlar

Anerkennungspreis der Jury:

Akustikpaneele Zirbenholz, Holztechnikum Kuchl
Sebastian Eckinger und Benjamin Juriga

Dauer & Öffnungszeiten
Die Projekte werden bis Dienstag, 26. Juni 2018 zu folgenden Öffnungszeiten gezeigt:
Mo + Di 8.00 – 13.00 Uhr
Mi geschlossen
Do 12.00 – 18 Uhr
Fr  08.00 – 12.00 Uhr
Besichtigungstermine nach Vereinbarung sind möglich.