• Fronius Wels | Architekt Heinz Plöderl

    Raum- und Stadtplanung sowie Um- und Weiterbauen unserer Lebensräume sind wichtige Aspekte unserer Architektur, sorgfältig, sozial und ökologisch im Umgang mit vorhandenen Ressourcen, konstruktiv, zeitlos und konsequent.

  • Lebensmittelmarkt Unterweißenbach | TEAM M Architekten ZT Gesellschaft mbH

    Durch den Standort mitten im Ortszentrum strahlt das Projekt positiv auf alle Gewerbebetriebe im Ort aus, auch wenn das steile Gelände und die umseitig notwendigen Anbindungen an den Bestand planerisch herausfordernd waren.

  • Membrane Vodnany, Tschechien | Architektin Dipl.-Ing. Claire Braun, MEng.

    Wetterschutzkonstruktion für den Eingangsbereich eines Betriebsareals mit einer Membranfläche von 2.200 m².

  • Stadtfriedhof Linz in St. Martin – Aufbahrungshalle | Heidl Architekten ZT GmbH

    Auf das Minimum reduzierter Baukörper mit einer Aufbahrungshalle für die Abschiednahme, 25 m lang und 6 m hoch, für alle Konfessionen nutzbar.

  • CNC Fräsen | soma architecture

    Fräsarbeiten an einer 3-Achs-Fräse im Prototypenbau

  • Stahlkonstruktion Urban-Loritz-Platz, Wien | DI Ingo Danninger

    Schweißtechnische Beratung und Fertigungskonzeption der Stahlkonstruktion am Urban-Loritz-Platz in Wien.

  • Kremsbrücke Ritzlhof | Wernly+Wischenbart+Partner ZT GmbH

    Brücke über die Krems, Umfahrung Nettingsdorf. Die Besonderheiten sind ein extern vorgespannter Plattenquerschnitt mit vollständig auswechselbaren Spanngliedern.

  • Wasserkraftanlage Ortacag, Türkei | ZT Hirtenlehner, Steyr

    ZT-Hirtenlehner hat die stahlwasserbaulichen und maschinellen Anlagen der Kraftwerksanlage Ortacag überprüft und dem Investor mögliche Risiken aufgezeigt. Nach der Evaluierung wurden geeignete Vorschläge und Maßnahmen zur Risikoreduktion und zur Behebung vorhandener Mängel ausgearbeitet.

  • Seelsorgestelle voestalpine, Linz | x Architekten ZT KEG

    Da die Arbeitswelt der voestalpine durch Hochbauformen besetzt ist, war die Schlussfolgerung, keinen weiteren Hochbau hinzuzufügen. Ziel war es, die vorgefundene kleine „Bastion der Natur“ aufzugreifen und als Kontrapunkt zur tektonischen Arbeitswelt zu einer „Oase für die Mensch...

  • Wildbachverbauung Kniewasserbach | DI Gunz ZT GmbH

    Die Geschiebestausperre im Kniewasserbach, Gemeinde St. Pankraz, wurde zum Schutz der lokalen Besiedelung sowie der Bundesstraße errichtet.

  • Suedpool Bürogebäude, Steyr | Hertl Architekten

    Am Rande des Altstadtgefüges gelegen markiert das Suedpool Bürogebäude den Beginn der Flaniermeile, die in Richtung Zentrum entstehen soll. Das Suedpool wirkt aber auch als Landmark des Stadtteils Ennsdorf, es trägt zur Konsolidierung des Stadtraums bei.