Schäden und Risiken bei Gründungen im weichen Untergrund

Am 22. Jänner 2018 um 16.30 Uhr hält Baurat h.c. DI Dr. Helfried Breymann im Kammerlokal Salzburg einen Fachvortrag zum Thema „Schäden und Risiken bei Gründungen im weichen Untergrund“. U.a. geht Breymann auf schadensverursachende bodenmechanische Grundlagen ein und zeigt anhand von Fallbeispielen Schäden auf. Einen weitereren Schwerpunkt bildet das Erkennen möglicher Risiken im Vorfeld der Entwurfs,- Planungs- und Bauphase.

Helfried Breymann ist Zivilingenieur für Bauwesen und unterrichtet an der HTL Saalfelden und FH Spittal das Fachgebiet Geotechnik. Seine Assistentenzeit an der TU Graz – Institut für Bodenmechanik – und die Leitung der Abteilung Geotechnik der Bautechnischen Versuchs- und Forschungsanstalt Salzburg bilden die Grundlage für das umfassende Know-How im Umgang mit dem „Salzburger Seeton“.

Um Anmeldung unter salzburgarching-zt.at

bis Freitag, 12. Jänner 2018 wird gebeten.



Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!