Wohnen ist mehrWert

Eine Veranstaltung der Stadt Salzburg: MA5 Raumplanung und Baubehörde, der MA3 Soziales und dem SIR Wohnbauforschung Ziel der Veranstaltung ist die Diskussion über Themen des zeitgemäßen Wohnbaus, Problembewusstsein schaffen, an neuen Lösungen arbeiten, Drehscheibe und breiter Austausch zu Themen des Wohnens.

Drei Themenschwerpunkte werden vorgestellt und diskutiert:

  1. Geförderter Wohnbau in Salzburg – Status, Entwicklung, Vergabepraxis der Stadt Salzburg
  2. Auf gute Nachbarschaft – sozialer Frieden und wie wir ihn erhalten
  3. Wohnen & Mobilität – neue Konzepte für den Wohnbau

Wohnen ist ein Grundbedürfnis, die „soft-facts“ sind dabei für die Qualität und das Wohlbefinden mindestens genauso wichtig wie die technischen Details des Bauwerks. Welche Faktoren sind in Planung, Vergabe und Betrieb wichtig um unseren Wohnbau zukunftsfit zu gestalten?
Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag 10. November 2017 unter birgit.danningersalzburg.gv.at an (mit E-Mail und Postadresse) und geben Sie auch bekannt, welcher der drei Themenschwerpunkte Sie vorrangig interessiert (1, 2 oder 3).

Details entnehmen Sie bitte dem Programm (PDF).