Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg

  • CNC Fräsen | soma architecture
    Fräsarbeiten an einer 3-Achs-Fräse im Prototypenbau
  • Industrievermessung – Kontrolle einer Fertigungsstraße | DK-Vermessungsservice Z...
    In der von einem österreichischen Unternehmen errichteten Fertigungsstraße bei einem Flugzeughersteller sind die Flugzeugbauteile mit einer Genauigkeit von unter einem 1/10 Millimeter zu positionieren. Der Nachweis für die erfolgreiche Abnahme wird durch Vermessung mit Lasertrackern durchgeführt.
  • Kremsbrücke Ritzlhof | Wernly+Wischenbart+Partner ZT GmbH
    Brücke über die Krems, Umfahrung Nettingsdorf. Die Besonderheiten sind ein extern vorgespannter Plattenquerschnitt mit vollständig auswechselbaren Spanngliedern.
  • Seelsorgestelle voestalpine, Linz | x Architekten ZT KEG
    Da die Arbeitswelt der voestalpine durch Hochbauformen besetzt ist, war die Schlussfolgerung, keinen weiteren Hochbau hinzuzufügen. Ziel war es, die vorgefundene kleine „Bastion der Natur“ aufzugreifen und als Kontrapunkt zur tektonischen Arbeitswelt zu einer „Oase für die Mensch...
  • Stahlkonstruktion Urban-Loritz-Platz, Wien | DI Ingo Danninger
    Schweißtechnische Beratung und Fertigungskonzeption der Stahlkonstruktion am Urban-Loritz-Platz in Wien.
  • Suedpool Bürogebäude, Steyr | Hertl Architekten
    Am Rande des Altstadtgefüges gelegen markiert das Suedpool Bürogebäude den Beginn der Flaniermeile, die in Richtung Zentrum entstehen soll. Das Suedpool wirkt aber auch als Landmark des Stadtteils Ennsdorf, es trägt zur Konsolidierung des Stadtraums bei.
  • Trapa, Traunkirchen | Hinterwirth Architekten Ziviltechniker OG
    Erweiterung der Produktionshallen samt Lager sowie Errichtung eines Schauraumes entlang der Bundesstraße. Entwurfsprinzip: Holz – Licht – Wasser.
  • Wasserkraftanlage Ortacag, Türkei | ZT Hirtenlehner, Steyr
    ZT-Hirtenlehner hat die stahlwasserbaulichen und maschinellen Anlagen der Kraftwerksanlage Ortacag überprüft und dem Investor mögliche Risiken aufgezeigt. Nach der Evaluierung wurden geeignete Vorschläge und Maßnahmen zur Risikoreduktion und zur Behebung vorhandener Mängel ausgearbeitet.